Suche
  • Tierarztpraxis im Westbad
  • (0341) 480 66 66
Suche Menü

Kaninchen: Myxomatose

Erreger/Ursache:
  • Myxomatosevirus, das meistens durch Stechmücken von Wildkaninchen auf Hauskaninchen übertragen wird
Symptome:
  • nach 3–5 Tagen Inkubationszeit Rötung und Schwellung der Augenlider
  • Tränenfluss
  • später schwellen die Augen zu
  • Schwellungen an Mund, Ohren, Nase, Genitalien, Gliedmaßen
  • im Endstadium verweigern die Kaninchen Futter und Wasser
  • fast immer führt diese Erkrankung zum Tod
Behandlung:
  • kann nur bei sehr milden Verlaufsformen empfohlen werden und ist auch dann oft nicht erfolgreich
Prophylaxe:
  • Fernhalten der übertragenden Insekten (Mückengitter)
  • regelmäßige Impfung (halbjährlich)