Suche
  • Tierarztpraxis im Westbad
  • (0341) 480 66 66
Suche Menü

Die Ernährung der Katze

Gesunde Katze: die Katze gehört zu den Fleischfressern pflanzliche Stoffe kann sie nur schlecht verwerten vegetarische Ernährung ist für Katzen schädlich sie hat einen relativ hohen Eiweißbedarf sie frisst meist kleinere Mengen; abhängig von der Lebenssituation (Freigänger/Wohnungstier) unberechenbar hinsichtlich Geschmack notwendige Futtermenge richtet sich nach Größe, …

Weiterlesen

Haltungsfehler bei Katzen

unausgewogene Ernährung Mangelnde Respektierung des natürlichen Rückzugsverhaltens von Katzen (z.B. wenn sie Ruhebedürfnis signalisiert) unzureichende Zuwendung, insbesondere, wenn sie das Tier benötigt zu wenig Bewegungsmöglichkeiten, besonders von Wohnungskatzen Vernachlässigung der Fellpflege bei Langhaarkatzen nicht ausreichende Gesundheitsfürsorge (z.B. zu späte Tierarztkonsultation trotz offensichtlicher Krankheitszeichen, mangelnde Gebisspflege, fehlende …

Weiterlesen

Die Katze an sich

Katzen verfügen über eine außergewöhnliche Sensibilität für Umweltgeschehnisse. Zu Katzenkontakten gehören: • Lautäußerungen (Schnurren, wütendes Kreischen, Klagelaute) • Körpersprache (Mimik, Schwanz, Körperhaltung) • Berührung (Beschnuppern, Belecken) • Geruch (Markieren des Territoriums m. Urin, Krallen usw.) Sie verfügen über einen ausgeprägten Jagdtrieb, den auch Wohnungskatzen ausleben müssen …

Weiterlesen